Restaurant Buddenbrooks, Travemünde: „Geschmackserlebnisse der besonderen Art“
Gleich um die Ecke der Villa WellenRausch zelebriert Sternekoch Dirk Seiger (16 Gault Millau Punkte, 1 Michelin-Stern) die französische Küche als Basis, die er mit asiatischen und orientalischen Einflüssen erweitert. Wichtig ist ihm vor allem, dass seine Produkte nicht verfälscht sind und eine klare Sprache sprechen. Bevorzugt setzt er dabei auf regionale Lebensmittel und auf saisonale Produkte.
www.a-rosa-resorts.de

Villa Mare: „Der Geheimtipp“
Nur ca. 250m von der Villa WellenRausch entfernt, liegt die Villa Mare mit dem Fine Dining Restaurant „Balthazar“. Das junge und dynamische Team um Küchenchef Oliver Pfahler und Restaurantleiter Lasse Stöckmann erhielt bereits im ersten Jahr nach der Eröffnung einen Michelin Stern bzw. 15 Punkte im Gault Millau. Das Restaurant gehört damit zu den besten Restaurants in Schleswig-Holstein und gilt (noch) als Geheimtipp.

Im zweiten Restaurant des Hauses „Grand 1904“ gibt es regionale und bodenständige Küche mit saisonalem Einfluss auf hohem Niveau. Küchenchef Oliver Pfahler verwendet auch hier in seinem Einkauf ausschließlich hochwertige Produkte. Dabei versucht er mit dem Einsatz vielfältiger Aromen klassische Gerichte neu zu interpretieren.

Als weiteres Highlight verfügt die Villa Mare über einen modern ausgebauten und über 250m² großen Weinkeller. Hier befindet sich, neben der Weinmanufaktur von Oven, das dritte Outlet des Hauses. Lassen Sie sich von dem rustikal gemütlichen Ambiente, einer schönen Kellerwölbung, gepaart mit einer gemütlichen Beleuchtung, in mitten von Weinfässern, überzeugen. Genießen Sie in dieser außergewöhnlichen Umgebung köstliche Speisen und hervorragende Weine!

WellenRausch Tipp: Die historische Villa Mare ist eine der Top-Locations für Hochzeiten an der Ostsee!
www.villa-mare-ostsee.de

Und wenn Sie es etwas norddeutscher, sportlicher oder maritimer möchten, dann gibt es im schönsten Bundesland der Welt viele ambitioniert geführte Landgasthöfe und Restaurants mit Bundesligareife. Einige davon möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen:

Restaurant Holstein’s, Travemünde: „Norddeutsches Frischeparadies“
Seit vielen Jahren steht das Holstein’s für eine klassische und köstliche norddeutsche Frischeküche. Hier genießen Sie typisch norddeutsche, traditionelle Gerichte und einen traumhaften Ostseeblick – und das alles direkt gegenüber der Villa WellenRausch!
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/restaurant-holsteins/

Ristorante Casablanca, Travemünde: „Einfach nur bellissima“
Das Ristorante Casablanca befindet sich direkt am Lübeck-Travemünder Hafen, mit Blick auf den Priwall. Lassen Sie sich in stilvollem Ambiente kulinarisch verwöhnen und genießen Sie nicht nur perfekte, italienische Küche und Weine, sondern auch die angeborene Herzlichkeit der Mitarbeiter.

WellenRausch Tipp: Dorade al forno oder Pasta aus dem Parmesanlaib!
www.ristorante-casablanca.de

Restaurant Lieblingsplatz, meine Strandperle, Travemünde: Klein, persönlich und Megablick auf´s Wasser!
300m von der Villa WellenRausch entfernt und direkt an der Strandpromenade, liegt das Restaurant Lieblingsplatz, meine Strandperle. Das Küchenteam verwöhnt seine Gäste in der Strandvilla getreu der Philosophie „Frisch gefischt, regional eingekauft und mit Leidenschaft zubereitet“. Die große Terrasse mit Blick auf die Ostsee ist im Sommer ein absolutes Highlight.

WellenRausch Tipp: Einfach mal die hausgemachten Burger probieren – superlegga!
www.lieblingsplatz-hotels.de/strandperle/restaurant

Schiffergesellschaft zu Lübeck: „Die klassischste Kneipe der Welt“
In der Lübecker Schiffergesellschaft von 1535 nehmen Sie Platz in einem Kapitänssalon im Stil eines 20er-Jahre-Kreuzfahrers. Die Schiffergesellschaft ist ein modernes Restaurant mit alter Tradition in einem einmaligem Ambiente. Die Speisekarte präsentiert klassisch norddeutsche Favoriten, aber auch einzigartige und originelle Talente des Küchenchefs. schiffergesellschaft.de

Reethus, Timmendorfer Strand: „Charmant norddeutsch“
Die Inspektoren des Guide Michelin urteilten „Grillgerichte, Salate, regionale Klassiker..., das kommt gut an bei den Gästen! Genauso der freundlich-legere Service und die Dünenterrasse - nicht ganz leicht, hier im Sommer einen Platz zu ergattern! Aber auch drinnen in dem reetgedeckten alten Haus mit seinem nordischen Charme sitzt man richtig angenehm.“

WellenRausch Tipp, besonders im Winter: unbedingt das Fisch- und Fleischfondue ausprobieren – megalecker bei sensationellem Preis-Leistungs-Verhältnis!
www.restaurant-reethus.de


Vielleicht darf´s auch ein bisschen rustikaler sein!? Dann haben wir an dieser Stelle noch weitere Tipps in Travemünde und Niendorf für Sie:

Restaurant Marina, Travemünde: „Pötte, Pütt un Pann“
Die besondere Lage macht das Restaurant einzigartig: Während des Essens (draußen oder drinnen) ziehen die großen Pötte und kleinen Schiffe an Ihnen vorbei. Vor allen Dingen in der ersten Etage ein imposanter Anblick, für den allein sich das Kommen lohnt.

Neben einer frischen, kreativen Küche, die sich durch saisonale Produkte und Gerichte mit dem gewissen Etwas auszeichnet, bietet die Marina auch als Event-Location beste Voraussetzungen mit Platz für bis zu 140 Personen und der ersten Etage, die inkl. Bar und Kamin, für Ihre individuelle Feier zur Verfügung steht.
Öffnungszeiten: durchgehend von 11:00 bis open End

WellenRausch Tipp: Unbedingt das „LiebesRausch“-Arrangement von uns buchen inkl. super-romantischem Candle-light-Dinner im Restaurant Marina!
​www.marina-travemuende.de

Ristorante & Pizzeria Bellavista al mare, Travemünde: „Travemündes dienstältester Italiener“
Seit mittlerweile über 35 Jahren bietet das Ristorante Bellavista italienisches Flair, direkt an der Ostseeküste, mit original italienischer Küche. In zweiter Generation heißen Sie Marco Ceccaroli und sein Team herzlich willkommen und servieren Ihnen mit Pizza, Pasta und anderen italienischen Spezialitäten ein Essenserlebnis für alle Sinne. Im Herzen Travemündes, nur einige Meter vom Meer entfernt und in direkter Nachbarschaft zur Villa WellenRausch, wird garantiert jeder Gast ein Teil der italienischen Esskultur.
www.bellavista-travemuende.de

Huxmanns Pavillon, Travemünde: „Wo sich Travemünder und Gäste treffen“
Am Ende der Kaiserallee, nur wenige hundert Meter von der Villa WellenRausch entfernt, befindet sich dieser Imbiss. Hier gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, Matjesbrötchen, Fischgerichte und diverse andere Snacks, sondern immer auch ein herzliches Lächeln dazu – großartig! Hartgesottene sitzen auch im Winter draußen und genießen die wunderschöne Aussicht auf die Ostsee!

WellenRausch Geheimtipp: Genießen Sie die wahrscheinlich beste Currywurst in der Lübecker Bucht und dazu ein frisch gezapftes, kühles Blondes!

Strandbistro Bude 8, Niendorf: „Der Gourmet-Imbiss“
nachdem Konni und Jens Häberle über 16 Jahre in Haffkrug die “Muschel” als Spezialitätenrestaurant führten, haben sie seit 2015 hier in Niendorf / Ostsee als Pächter und Betreiber das Strandbistro “Bude 8” realisiert. Der täglich frische Fisch und die übrigen Speisen sollen ihre Gäste nicht nur satt machen, sondern neben ausgesuchten Weinen oder einem frisch gezapften Pils ein unvergessliches Stranderlebnis garantieren. Tatsächlich, wer hier im Strandkorb oder im windgeschützten Zelt einmal die Fischsuppe, die Currywurst, das Lachs-Sashimi, den Bude8 Burger oder das täglich wechselnde Speisenangebot probiert hat, wird es mit Sicherheit nicht vergessen – einfach Alles selbst gemacht, frisch und auf absolutem Gourmetniveau zu mehr als vernünftigen Preisen!!!

WellenRausch Tipp: Fahrräder in der Villa WellenRausch mieten und auf dem Weg durch die Lübecker Bucht zum Pflichtstopp in die Bude8! Für den kleinen Hunger gibt´s dort übrigens auch megaleckere Frischbrötchen und ein leckeres Bierchen!
bude8.de